1. Startseite
  2. News
  3. Blackberry Passport ab März mit Telekom Vertrag - Classic bereits erhältlich

Blackberry Passport ab März mit Telekom Vertrag - Classic bereits erhältlich (Bild 1 von 1)Bildquelle: notebookinfo.de | st
Fotogalerie (1)
Alles auf Anfang: Das neue Blackberry Passport soll die positive Kehrtwende beim kanadischen Hersteller einleiten.

Bisher galt Vodafone als einziger, deutscher Mobilfunk-Provider, der das Blackberry Passport in sein Portfolio aufgenommen hat. Die Deutsche Telekom (früher T-Mobile) wollte das quadratische Smartphone mit physischer Tastatur bereits in diesem Monat anbieten. Wie die Kollegen von AreaMobile von der Telekom in Erfahrung bringen konnten, wird sich der Start allerdings bis in den März ziehen. Dann können sich Kunden des „rosa Riesen“ das Blackberry Passport mit Vertrag, per Vertragsverlängerung oder zum Vollpreis ohne Bindung zulegen. Das Blackberry Classic ist wie geplant im Januar 2015 bei der Telekom in den Verkauf gegangen.

Auch der notebookinfo.de Redaktion liegt aktuell ein Testgerät des Passport Smartphones vor. Ein ausführlicher Testbericht erscheint im Laufe der nächsten Woche. Die technischen Daten sprechen in jedem Fall vom bisher leistungsstärksten Blackberry-Smartphone. Das 4,5 Zoll Display zeigt eine Auflösung von 1.440 x 1.440 Pixel und erreicht somit eine Pixeldichte von 453 ppi. Außerdem verspricht der kanadische Hersteller eine Akkulaufzeit von bis zu 30 Stunden. Weiterhin mit an Bord sind eine 13 Megapixel Kamera mit Bildstabilisator, ein interner Speicher von 32 GB und 3 GB Arbeitsspeicher. Als Prozessor kommt der Qualcomm Snapdragon 801 mit Adreno 330 Grafik zum Einsatz Mit Hilfe des Blackberry OS 10.3 Betriebssystem ist es zudem möglich über den Amazon Appstore ausgewählte Android Apps zu installieren.

Wir sind gespannt auf die ersten Benchmarks und die Handhabung des gewöhnungsbedürftigen Formats. Mehr Infos zu unserem Blackberry Passport Test gibt es an dieser Stelle in den nächsten Tagen.

Quelle: AreaMobile

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.