1. Startseite
  2. News
  3. Blackberry OS 10.2.1 kommt mit komplettem Android-System

Android schlummer im neuesten Blackberry OSBildquelle: Blackberry
Fotogalerie (1)
Blackberry OS 10.2.1 bringt ein fast vollständiges Google Android OS mit sich.

Zwar handelt es sich nicht um ein komplettes Android als Zweit-System aber die meisten Dinge sind dennoch problemlos nutzbar. Wahrscheinlicher ist eher, dass die Entwickler bei Blackberry eine Laufzeitumgebung inklusive Oberfläche für Android-Apps implementiert haben. Oder es ist ihnen gelungen ein virtuell simuliertes Android-System ohne zu große Hardware-Voraussetzungen zu implementieren.

Aufgefallen ist das dem Nutzer „tomtechish“ der kurzerhand den beliebten Nova Launcher auf seinem Blackberry Z30 mit Blackberry OS 10.2.1 installierte. In einem YouTube-Video dokumentiert er seinen Fund, indem er den funtionierenden Nova Launcher zeigt und Einstellungen sowie Systeminfos des Android-Systems aufruft. Dieses identifiziert sich als Android 4.2.2 Jelly Bean und der Kernelversion 3.2.41_QNX. Einzig die manuelle Installation des Google Play Store ist derzeit nicht möglich, was an fehlenden Framework-Dateien liegen dürfte. Die YouTube-App von Android funktioniert hingegen ohne Probleme, wie „tomtechish“ in seinem Video eindrucksvoll zeigt.

Um möglichen Interessenten den Umstieg auf ein Blackberry-Smartphone zu erleichtern setzt der Konzern auf das App-Angebot der Android-Plattform. Bisher mussten Entwickler für die Blackberry-Plattform ihre Apps mit entsprechenden Tools vom APK-Format in das BAR-Format von Blackberry OS 10 konvertieren. Erst danach war der Upload der Apps in die Blackberry World möglich. Mit dem neusten Update entfällt dieser Schritt, da sich Android-APKs direkt installieren lassen.

Quelle: tomtechisch

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.