1. Startseite
  2. News
  3. Blackberry: Neue Betriebssystemversion startet heute

Blackberry. Die Smartphones bekommen ein Betriebssystem-UpgradeBildquelle: RIM Blackberry
Fotogalerie (1)
Blackberry: Ab sofort ist die neueBetriebssystem-Version 10.2.1 erhältlich

Eine erste Erweiterung, die das Betriebssystem-Upgrade mit sich bringt, betrifft die Nachrichtenzentrale Blackberry Hub. Hier werden neue Filterkriterien eingefügt. Über die lassen sich beispielsweise nur ungelesene oder markierte Nachrichten, Entwürfe, Einladungen zu Meetings oder besonders wichtige Mitteilungen anzeigen.

Auch das Telefonieren soll nach der Aktualisierung einfacher werden. Bei eingehenden Anrufen erscheint ein neuer Bildschirm, über den sich durch Fingerwischen zwischen Optionen wie Beantworten oder Ablehnen wählen lässt. Außerdem lassen sich Anrufe über intuitive Symbole stumm schalten oder über BBM, SMS sowie E-Mail über eine Reihe von Standard-Antworten automatisch beantworten. Für eine effizientere Kommunikation stehen außerdem SMS- und E-Mail-Gruppen zur Verfügung. Auch bei gesperrtem Bildschirm lassen sich zukünftig Nachrichten anzeigen und durch Antippen des Displays aktivieren.

Neuerungen gibt es auch bei der Entriegelung des Sperrbildschirms. Außerdem wird durch die Aktualisierung für die Modelle Z30, Q10 und Q5 das integrierte FM-Radio freigeschaltet, um lokale UKW-Sener auch ohne Netzwerkverbindung empfangen zu können.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.