1. Startseite
  2. News
  3. Benchmarks: Microsoft Surface verliert gegen iPad 4 und iPad Mini

In einer Pressemitteilung verbreitet Futuremark Präsident Oliver Baltuch die ersten Ergebnisse des hauseigenen Peacekeeper Benchmarks. Demnach liegt das Microsoft Surface mit Windows RT Betriebssystem und Nvidia Tegra 3 Prozessor deutlich hinter dem Apple iPad mini mit A5 CPU und dem iPad (4. Generation) mit A6X Chip. Die Werte schlüsseln sich wie folgt auf:

- Apple iPad (4. Generation) = 951 Punkte
- Apple iPad Mini = 515 Punkte
- Microsoft Surface RT = 348 Punkte

Laut Statistik soll das Surface sogar langsamer als das iPad 2 und das Samsung Galaxy Tab 10.1 sein. Im Smartphone-Bereich schlagen bereits die Modelle Apple iPhone 5 und Samsung Galaxy S3 das erste Microsoft Tablet. Der Peacekeeper Benchmark wird von Futuremark selbst als universeller Browsertest bezeichnet. In ersten 3D Mark Beta-Tests auf dem Surface zeigt sich jedoch die gewohnte Nvidia Tegra 3 Performance. Somit scheint nur der Internet Explorer 10 des Surface in Sachen Schnelligkeit weit hinter den Mobilvarianten von Apple Safari und Google Chrome zu liegen.