1. Startseite
  2. News
  3. Asus ZenWatch 3 kann in Deutschland vorbestellt werden

Asus ZenWatch 3 kann in Deutschland vorbestellt werden (Bild 1 von 1)Bildquelle: Asus
Fotogalerie (1)
ZenWatch 3: Die neue Android Wear Smartwatch von Asus mit kreisrundem Display ist staub- und wasserdicht.

Asus hat die Vorbestellungsphase für seine neueste Android Wear Smartwatch, die ZenWatch 3, hierzulande gestartet. Die schicke Armbanduhr mit kreisrundem, klassischem Industriedesign und drei Kronen kann in Deutschland ab sofort entweder mit Lederarmband zum Preis von 249 Euro (UVP), oder mit Silikonarmband zum Preis von 229 Euro (UVP) geordert werden. Mit der Auslieferung will der Hersteller noch im Oktober beginnen.

Bei der Bestellung einer ZenWatch 3 lässt Asus seinen Kunden auch die Wahl zwischen den beiden Farbvarianten „Gunmetal Grey“ und „Silver“. Das Armband aus italienischem Leder respektive hochwertigem Silikon gibt es jeweils in den Farben Beige und Braun. Jenseits dieser ästhetischen Merkmale wartet die Smartwatch mit einem 9,95 Millimeter hohen Uhrengehäuse sowie einem durch 2.5D-Gorillaglass geschützten, 1,39 Zoll großen und runden AMOLED-Display auf, welches mit 400 x 400 Pixel auflöst.

Angetrieben wird die ZenWatch 3 von Qualcomms effizientem Wearable-SoC Snapdragon Wear 2100, dem 4 Gigabyte Flash-Speicher und 512 Gigabyte RAM zur Seite stehen. Als OS läuft Android Wear in aktueller Version auf der Uhr. Asus stellt außerdem die Smartphone-App „ZenWatch Manager“ bereit, die Nutzern die Möglichkeit gibt, den Look der Oberfläche mit über 50 verschiedenen „Watchfaces“ individuell anzupassen.

Zusätzlich zu den genannten Features sollte noch erwähnt werden, dass Asus die ZenWatch 3 als wasser- und staubdicht sowie äußerst widerstandsfähig bewirbt. Ebenfalls interessant klingt das Herstellerversprechen, wonach der Akku der Smartwatch dank Schnellladetechnologie in nur 15 Minuten auf 60 Prozent aufgeladen werden kann. Eine voller Energiespeicher soll bei zurückhaltender Nutzung allerdings ohnehin eine sehr gute Laufzeit von bis zu drei Tagen ermöglichen.

Die ZenWatch 3 ist laut Asus mit Android- und iOS-Geräten ab Android 4.3 beziehungsweise iOS 8.2 kompatibel. Für Fitnessbegeisterte liefert der Hersteller die ZenFit App mit, über die sich unter anderem diverse sportliche Aktivitäten tracken lassen.

Quelle: Asus

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.