1. Startseite
  2. News
  3. ASUS ZenFone 4, 5 und 6 erscheinen am 11. April

Das ZenFone 6 kommt demnächst in China auf den Markt.Bildquelle: Asus
Fotogalerie (1)
In China beginnt bereits im April der Verkauf der neuen ZenFones von Asus.

Während der CES 2014 nannte ASUS Preise von 99 Euro für das ASUS ZenFone 4, 149 Euro für das ASUS ZenFone 5 und 199 Euro für das ASUS ZenFone 6. Alle drei Smartphones werden von einem Intel-Prozessor mit zwei Kernen angetrieben die aus der Medfield-Familie stammen. Bei dem ZenFone 4 handelt es sich um einen Intel Atom Z2520 mit 1,2 GHz. Die beiden anderen Modelle haben einen Intel Atom Z2580 mit 2 GHz

Ansonsten sind ein Aluminium-Gehäuse und die Funktechnologien WLAN nach dem 802.11n-Standard, Bluetooth 4.0, 3G und GPS auf allen Modellen vorhanden. Der Arbeitsspeicher ist bei jedem Gerät 1 GB groß. Das ASUS ZenFone 6 soll es allerdings auch in einer Variante mit 2 GB Arbeitsspeicher geben. Als Betriebssystem kommt jeweils Android 4.3 Jelly Bean mit der ASUS ZenUI zum Einsatz. Diese hebt sich laut ASUS vor allem durch intelligente Algorithmen hervor, mit denen Informationen bereit stehen bevor man an sie denkt. Die genauen technischen Details der drei Smartphones von ASUS gibt es in diesem Artikel.

Wann der Hersteller seine ZenFone-Familie in weiteren Ländern auf den Markt bringt ist noch nicht bekannt. Unbekannt sind auch die Preise die ASUS in Europa verlangen könnte für seine Geräte, die in den Farben Schwarz, Weiß, Rot, Blau und Gelb geplant sind.

Quelle: Mobilegeeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.