1. Startseite
  2. News
  3. Asus will Eee in eigene Marke verwandeln

Bislang vertreibt Asus zwei Versionen des Eee PCs: Neben einer 7 Zoll-Variante ist auch ein 8,9 Zoll-Modell mit besseren Leistungswerten erhältlich. Asus plant außerdem, weitere Eee-Produkte zu vertreiben: So ist laut jüngsten Planungen nicht nur ein Desktop-Rechner geplant, sondern unter dem Namen Eee Monitor auch ein kompaktes Komplett-Set, bestehend aus PC und Monitor. Außerdem ist auch ein Fernsehgerät in Planung, das auf den Namen Eee TV getauft werden soll.

Quelle: IT-Times

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.