1. Startseite
  2. News
  3. ASUS: Unboxing- und Benchmark-Videos zum FonePad und PadFone Infinity

ASUS PadFone Infinity
In Deutschland war die erste Generation PadFone kaum erhältlich, da wurde schon die zweite präsentiert. Und nun, nur wenige Monate später, steht das ASUS PadFone Infinity in den Startlöchern. Die Symbiose aus Smartphone und Tablet Docking-Station geht also in eine nächste Runde. Diesmal setzt der taiwanesische Hersteller auf ein 5 Zoll Smartphone mit FullHD-Display (1.920 x 1.080 Pixel, IPS-Technik), welches bei einer Höhe von 8,95 Millimetern knapp 145 Gramm auf die Waage bringt. Im Inneren arbeitet ein neuer Qualcomm Snapdragon 600 Chip mit 1,7 GHz auf vier Rechenkernen. WLAN, Bluetooth, GPS und NFC sind ebenso mit an Bord wie ein LTE-Modul und eine 13 Megapixel Hauptkamera. Auch das 10,1 Zoll Tablet Dock verfügt über einen FullHD-IPS-Bildschirm. Der im Smartphone verbaute 2.400 mAh Akku wird so um weitere 5.000 mAh erweitert und das Gewicht um 530 Gramm erhöht. Im zweiten Quartal 2013 wird das ASUS PadFone Infinity für 999 Euro in den Handel kommen.

ASUS Fonepad
Phablet, Smartlet und nun Fonepad. Das neue 7 Zoll Tablet von ASUS kann telefonieren und wird von einem Intel Atom Z2420 Prozessor samt 1 GB Arbeitsspeicher angetrieben. Der IPS-Bildschirm bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel und der interne 16 GB Speicher kann mit Hilfe von MicroSD-Karten aufgerüstet werden. WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0 und ein Micro-USB 2.0 Anschluss befinden sich ebenfalls im und am Gerät. Eine Kamera wird nur ein der Front (1,2 Megapixel) angeboten. Bei 340 Gramm beträgt die Bauhöhe des ASUS Fonepad 10,4 Millimeter. Der Akku bringt es auf 4.270 mAh. Ab April dieses Jahres soll das Tablet zu einem günstigen Preis von 219 Euro in Deutschland starten. Sowohl das ASUS PadFone Infinity als auch das ASUS Fonepad werden mit Google Android 4.1 Jelly Bean betrieben.

Update 15. April 2013
Auf einem Blogger-Event in Berlin hatten die deutschen Blogs GIGA und NewGadgets die Möglichkeit die beiden Geräte in einem Hands-On sowie Unboxing-Video genauer zu begutachten.

Update 17. April 2013
Auch die Kollegen von Mobilegeeks haben das ASUS PadFone Infinity mit Qualcomm Snapdragon 600 Prozessor in die Finger bekommen und zeigen in einem Video, wie sich der Smartphone-Tablet-Hybrid in aktuellen Benchmarks schlägt.


Quelle: Mobilegeeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.