1. Startseite
  2. News
  3. Asus TUF FX504: Robustes Notebook für preisbewusste Spieler

Asus TUF FX504: Robustes Notebook für preisbewusste Spieler (Bild 1 von 3)Bildquelle: Asus
Fotogalerie (3)
Modern und preislich attraktiv: Das neue Asus TUF FX504 kann ab sofort mit einem brandneuen Hexa-Core-Prozessor von Intel und reichlich RAM erworben werden.

Asus hat ein neues Gaming-Notebook-Label für preisbewusste Kunden namens „The Ultimate Force“ (kurz: TUF) angekündigt. Der erste Vertreter in dieser Reihe ist das TUF Gaming FX504, welches unter anderem mit einer Intel-CPU der 8. Core-Generation daherkommt und auf dem deutschen Markt zu Preisen ab rund 800 Euro erscheint.

Für sämtliche kommenden Notebooks der TUF-Familie verspricht Asus Eigenschaften wie hohe Stabilität und Ausdauer sowie gute Gaming-Performance zum attraktiven Preis. Das TUF FX504 ist der indirekte Nachfolger des FX503 aus dem Vorjahr und kann ausgestattet mit einem Intel Core i5-8300H Quad-Core- oder einem Intel Core i7-8750H Hexa-Core-Prozessor erworben werden. Für die Darstellung von modernen 3D-Spielen ist je nach Modellvariante eine der beiden Nvidia-Grafiklösungen GeForce GTX 1050 oder GTX 1050 Ti zuständig.

Den Herstellerangaben nach ist es möglich, in dem neuen Gaming-Notebook bis zu 32 Gigabyte DDR4-RAM sowie optional 16 Gigabyte Intel Optane Cache-Speicher zur Systembeschleunigung unterzubringen. Als Datenträger bietet der Hersteller sowohl eine SSHD-Option als auch eine HDD und SSD Kombination an. Das 15,6 Zoll große Display des TUF FX504 kann entweder auf ein gewöhnliches Full-HD- oder aber auch auf ein 120 Hertz SRGB Panel setzen.

Seinem eigenen Versprechen der hohen Robustheit und Stabilität folgend hat Asus dem neuen Gaming-Notebook außerdem eine besonders widerstandsfähige, für Spiele geeignete und hintergrundbeleuchtete Tastatur sowie ein ausgeklügeltes Dual-Kühlsystem für CPU und GPU spendiert. Dem Akku des TUF FX504 wird vom Hersteller eine Kapazität von 48 Wh zugeordnet. An externen Anschlüssen bietet das Gerät unter anderem USB 3.1 Gen 1 (2x), HDMI und Ethernet.

Asus verkauft das 2,3 Kilogramm schwere TUF FX504 ab sofort in unterschiedlichen Konfigurationen und in der Farbvariante Schwarz (mit roten Akzenten) zu Preisen von mindestens 799 Euro in Deutschland.

Quelle: Asus