1. Startseite
  2. News
  3. ASUS: Transformer Prime erhält Android 4.0 Update am 12. Januar

Damit ist Asus nicht nur der erste Hersteller mit einem Quad-Core Tablet am Markt, es bekommt auch als erstes die neue Betriebssystem Version Android 4.0, wie das Unternehmen via Facebook mitteilte.

Eine vorab erhältliche, kleinere Aktualisierung wird das Nutzerinterface beschleunigen und den Fokus der integrierten Kamera verbessern. Der Pioniergeist von Asus bezüglich seines Tablets birgt auch Probleme.

Der GPS-Empfang beispielsweise soll durch die Aluminiumhülle empfindlich gestört, wenn nicht gar völlig unmöglich gemacht werden, sofern kein WLAN zugeschalten wird. Die neue Betriebssystemversion soll WLAN für die Ortungsdienste automatisch erkennen können. Das GPS-Ortungsfeature wurde jedoch aus der Spezifikationsliste gestrichen. Nach diversen Beschwerden wird Asus auch ein Tool veröffentlichen, welches die Verschlüsselung des Boot Loaders aufheben kann. Unter Hinnahme des Garantieverlusts könnten Nutzer somit auch eigene Betriebssysteme installieren.

Quelle: ASUS (Facebook)

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.