1. Startseite
  2. News
  3. ASUS stellt PadFone Mini 4.3 offiziell vor

Im Fokus das PadFone Infinity von Asus, die neue Mini-Variante soll dabei auf kompaktere Maße kommen.Bildquelle: Asus
Fotogalerie (1)
Asus hat das PadFone Mini 4.3 offiziell enthüllt und will auch im Markt der kompakteren Geräte mit der Kombiversion aus Smartphone & Tablet Fuß fassen.

Das PadFone-Konzept stellte ASUS erstmals während der Computex 2011 vor. Somit ist das PadFone Mini 4.3 bereits die 5. Generation. Das Super IPS Display des Smartphones misst 4,3 Zoll in der Diagonale bei einer Auflösung von 960 x 540 Pixel. Als Prozessor setzt ASUS auf einen 1,4 GHz schnellen Qualcomm Snapdragon 400 mit vier Prozessorkernen. Der Arbeitsspeicher ist 1 GB groß. Der interne Flash-Speicher bietet 16 GB und lässt sich per microSD-Karte um bis zu 64 GB erweitern. Der Akku ist mit 1.500 mAh Kapazität etwas klein ausgefallen, weshalb das PadFone Mini 4.3 lediglich 105 Gramm wiegt.

Die zugehörige PadFone Station besitzt ein 7-Zoll großes Super IPS Display mit 1.280 x 800 Pixel Auflösung. Der 2.200 mAh große Akku, bringt das Tablet-Dock auf ein Gewicht von 310 Gramm. Wie schon seine Vorgänger, kann auch die kleine PadFone Station den Akku des PadFone Mini 4.3 selbst aufladen.

Verkauft wird das ASUS PadFone Mini 4.3 ab Anfang 2014 in Taiwan für 11.990 Taiwan Dollar, was umgerechnet in etwa 295 Euro entspricht. Zur Auswahl stehen die Farben Schwarz, Weiß und Cherry-Rot.

Quelle: Mobile Geeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.