1. Startseite
  2. News
  3. ASUS: MeMo Pads als Einsteiger-Tablets auf der CES 2013?

Bei der FCC wurden zwei ASUS MeMo Pads für die Zulassung eingereicht, es handelt sich um die Geräte MSQK001 und MSQK0W. Die ASUS MeMo Pad Reihe mit dem MeMo 171 und dem MeMo 370T wird also Nachwuchs bekommen. Ob Modelle tatsächlich auch auf dem europäischen Markt anzutreffen sein werden, ist noch unklar.

Derzeit spekuliert die Internetgemeinde über einen 1 GHz Dual-Core Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher und 8 GB Speicherplatz in den MeMo Pads. Als Betriebssystem könnte Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz kommen und für den 7-Zoll Bildschirm wird eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixel gehandelt. Vor allem der Preis um die 100 US-Dollar würde die Tablets zu einer interessanten Alternative im Einstiegssegment machen.

Über eventuelle Neuigkeiten bei der ASUS MeMo Pad Reihe berichtet notebookinfo.de dann zur CES vom 8. bis 11. Januar.

Quelle: FCC

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.