1. Startseite
  2. News
  3. Asus M70SA-Notebook mit 17 Zoll-Display in FullHD und 1 GB-Grafikkarte von ATI

Das Glanzstück des Asus-Notebooks ist jedoch die leistungsstarke Grafikkarte Radeon HD3650 von ATI, die mit 1 Gigabyte Video-RAM üppig bestückt ist. Diese Grafikkarte wurde bislang noch in keinem anderen Notebook verbaut, sodass es sich bei dem Asus-Notebook in dieser Hinsicht um ein Novum handelt. Die Leistung des HD3650-Grafikchips reicht deshalb absolut aus, um den 17 Zoll großen Bildschirm anzusteuern, der eine Auflösung von 1920 x 1200 Bildpunkten darstellen kann. Um mit diesem Display Filme in hochauflösender Qualität genießen zu können, ist auch ein Blu-ray-Laufwerk integriert.

Jedoch treibt nicht nur die Ausstattung, sondern auch das Gewicht von 3,9 Kilogramm den Schweiß auf die Stirn: Zwar ist das Asus M70SA-Notebook in erster Linie als Desktop-Ersatz konzipiert, doch unterwegs macht sich das Gewicht deutlich bemerkbar. Laut Angaben des Herstellers soll der Akku im mobilen Betrieb bis zu 2,5 Stunden durchhalten. Diese für einen solch leistungsstarken Rechner recht hohe Akku-Laufzeit wird unter anderem durch einen abschaltbaren Lichtsensor erzielt, der die Helligkeit des Displays automatisch reguliert.

Eine interessante Sicherheitsfunktion hat Asus ebenfalls implementiert: Die integrierte Webcam wird dazu genutzt, über eine spezielle Software nur berechtigten Personen Zugriff zum Rechner zu gewähren.Die unverbindliche Preisempfehlung von Asus lautet 1999 Euro. Ab Anfang Mai soll das M70SA-Notebook dann im Handel erhältlich sein.

Quelle: Asus

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.