1. Startseite
  2. News
  3. ASUS: Google Nexus 7 Light für Südafrika gesichtet

In Zusammenarbeit mit ASUS brachte Google mit dem Google Nexus 7 ein Tablet auf den Markt, welches mit einem hellen IPS-Touchscreen und Nvidia Tegra 3 Komponenten sowohl die Fachpresse, wie auch die Benutzer überzeugen konnte. Wie die südafrikanische Newsseite Iafrica berichtet, wird ASUS mit dem ME-172V ein abgespecktes Nexus 7 mit Android 4.1 Jelly Bean auf den Markt bringen. Die offizielle Vorstellung soll im Rahmen des CES 2013 in Las Vegas Anfang des Jahres erfolgen.

Nach erstem Kenntnisstand kommt das ME-172V mit einer 1.024 x 600 Pixel Auflösung daher, einem WM8950 Single-Core Prozessor von VIA und 1 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher von 8 GB wird über einen microSD-Kartenslot auf bis zu 32 GB erweiterbar sein. Wie auch beim Nexus 7 findet eine 1 Megapixel Kamera auf der Vorderseite ihren Platz, auf eine rückseitige Kamera wurde aus Kostengründen verzichtet. Ausgeliefert werden soll es mit dem Android 4.1 Jelly Bean Betriebssystem.

Preislich sind momentan noch 2000 Südafrikanische RAND angedacht, was umgerechnet einem Verkaufspreis von knapp 175 Euro entspricht.

Quelle: iafrica

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.