1. Startseite
  2. News
  3. Asus Gamebox: Mobile Android-Spielkonsole mit Tegra 4-Prozessor?

Fotogalerie (0)
Asus Gamebox: Die BEnchmark-Daten der neuen Konsole

Der Markt für Videospielkonsolen ist längst nicht mehr fest in den Händen von klassischen Anbietern wie Nintendo, Sony und Microsoft. Drittanbieter, die meist zum Betriebssystem Android greifen lauern an jeder Ecke. Scheinbar plant auch Asus mit der Gamebox einen Angriff auf den umsatzstarken Markt der Zocker.

Glaubt man den Zahlen, die auf der Benchmarkseite von AnTuTu zu finden sind, basiert die Asus-Spielemaschine auf dem Betriebssystem Google Android 4.3. Außerdem ist die Konsole mit einem Nvidia Tegra 4-Prozessor ausgestattet. Im Gehäuse des Spielgerätes befinden sich zwei GB Arbeitsspeicher und acht GB Speicherplatz für System uns Applikationen. Die Auflösung gibt der Test von AnTuTu mit 1.280 x 720 Bildpunkten an. Viel Raum bleibt für Spekulationen, was den Formfaktor angeht. Auf der Webseite AnTuTu wird die Performance mit dem Nvidia Shield verglichen. Ob Asus aber wirklich ein tragbares Gerät dieser Art baut, ist bisher unbekannt.

Quelle: AnTuTu

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.