1. Startseite
  2. News
  3. ASUS Fonepad ME371MG: Erste Bilder und Spezifikationen

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona wird Hersteller ASUS eine Vielzahl von neuen Produkten vorstellen, darunter auch das Fonepad ME371MG mit dem man auch telefonieren kann. In den letzten Wochen sind erste Gerüchte im Netz aufgetaucht, die einige der möglichen Spezifikationen aufzeichnen.

Nun tauchte aber eine Liste aus Bulgarien auf, die nicht nur ein Bild mit der Rückseite des Geräts zeigt, sondern auch die komplette technische Ausstattung. Laut der Quelle kommt das Fonepad ME371MG mit einem 7 Zoll IPS-Display auf den Markt, welches mit 1.280 x 800 Pixel auflöst. Im Inneren arbeitet ein 2,1 GHz getakteter Intel Atom Z2460 Zweikern-Prozessor in Verbindung mit einer PowerVR SGX540 Grafikeinheit und 1 GB Arbeitsspeicher. Je nach Verkaufsversion sind 8 GB, 16 GB oder 32 GB interner Flash-Speicher vorinstalliert.

Durch einen microSD-Kartenslot lässt sich der Speicher nachträglich erweitern. Die Kamera auf der Rückseite knippst Bilder mit einem 3 Megapixel-Sensor und die Vorderseite schmückt eine 1,2 Megapixel-Kamera. Bluetooth, GPS, WLAN-N und 3G sind ebenfalls mit an Bord. Der fest verbaute 4.270 mAh starke Akku soll für eine Laufzeit von bis zu 9,5 Stunden sorgen. Daserste Bild zeigt eine Rückseite aus Aluminium, was nahelegen dürfte, dass ASUS das Gerätnicht wie die MeMo Pads im unteren Preissegment ansiedeln wird. Gerüchte besagen, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 299 Euro für das Modell mit 8 GB Speicher.

Quelle: news.tablet.bg

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.