1. Startseite
  2. News
  3. ASUS Fonepad 7: Android-Tablet mit 7 Zoll für 229 Euro zu haben

Das ASUS Fonepad 7 mit Intel Atom CPU und Android 4.2 kann man für 229 Euro ab sofort kaufenBildquelle: Asus
Fotogalerie (1)
Verfügbar: Das ASUS Fonepad 7 mit Intel Atom CPU und Android 4.2 kann man für 229 Euro ab sofort kaufen

Das ASUS Fonepad 7 wurde Anfang September auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin offiziell vorgestellt, und jetzt, eineinhalb Monate später, ist es für 229 Euro zum Beispiel bei Amazon zu kaufen. Für diesen Preis erhält man ein Android-Tablet, das keinen Vergleich scheuen muss. So ist ein Prozessor der Marke Intel Atom Z2560 eingebaut, bei dem es sich um eine Dual-Core-CPU inklusive Hyperthreading handelt. Es können also vier Befehle pro Zeittakt verarbeitet werden, und das so akkuschonend wie möglich. RAM-seitig ist 1 Gigabyte verbaut, der Datenspeicher reicht von 8 bis 32 Gigabyte. Das Angebot auf Amazon sieht 16 Gigabyte vor. Auf dem ASUS Fonepad 7 ist Android 4.2 Jelly Bean standardmäßig installiert.

Das Display misst eine Bildschirmdiagonale von 7 Zoll, wird im IPS-Paneltechnikverfahren gebaut und löst mit 1.280 x 800 Bildpunkten auf. An drahtlosen Schnittstellen stehen UMTS, WLAN (802.11a/b/g/n), Bluetooth 3.0 und GPS zur Verfügung. Für den Anschluss externer Peripherie findet man je eine microUSB-, microSIM-, Kombi-Audio- und eine microSD-Kartenbuchse am Asus Fonepad 7. Der eingebaute Akku leistet 15 Wattstunden, was laut ASUS 10 Stunden Batterielaufzeit bei Höchstlast bietet. An der Vorderseite ist eine Kamera verbaut, die mit 1,2 Megapixel auflöst, die rückseitige Kamera kommt auf 5 Megapixel. Das ASUS-Tablet ist 10,5 mm hoch, wiegt 328 Gramm, gibt es in den Farben Saphir Schwarz und Diamond Weiß und kostet bei Amazon in der 16-Gigabyte-Variante 229 Euro.

Quelle: Amazon

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.