1. Startseite
  2. News
  3. Asus: Einsteiger-Smartphone ZenFone Go (ZB500KL) in Deutschland erhältlich

Asus: Einsteiger-Smartphone ZenFone Go (ZB500KL) in Deutschland erhältlich (Bild 1 von 5)Bildquelle: Asus
Fotogalerie (5)
ZenFone Go: Das neue Asus-Smartphone bietet Dual-SIM Unterstützung sowie eine leicht gewölbte Rückseite für besonderen Nutzerkomfort.

Asus hat die Verfügbarkeit des Einsteiger-Smartphones ZenFone Go (ZB500KL) auf dem deutschen Markt vermeldet. Das Gerät ist ab sofort über den Onlineshop des Herstellers in den drei Farbvarianten Schwarz, Weiß und Silber bestellbar. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 179 Euro.

Für den angegeben Preis wartet das Dual-SIM-fähige ZenFone Go (ZB500KL) unter anderem mit einem 5 Zoll großen HD-Display (1280 x 720 Pixel), einem Qualcomm Snapdragon 410 Prozessor, 2 Gigabyte RAM, 16 Gigabyte Flash-Speicher und einem microSD-Kartenslot auf. Letzterer unterstützt Speicherkarten mit einer Kapazität von bis zu 128 Gigabyte. Der 2600-mAh-Akku des Smartphones lässt sich vom Nutzer bei Bedarf auswechseln und soll bis zu 20 Tage Standby- beziehungsweise bis zu 16 Stunden Gesprächszeit ermöglichen.

Darüber hinaus besonders relevant sind bei einem modernen Smartphone natürlich noch die verbauten Kamera. Asus verbaut auf der Rückseite ein Kameramodul mit 13 Megapixel-Sensor, die Selfiecam auf der Frontseite hat hingegenen eine 5 Megapixel-Sensor mit Weitwinkelobjektiv zu bieten. Auf Wunsch lassen sich sowohl Kamera als auch Lautsprecherlautstärke des ZenFone Go über eine Taste auf der Rückseite regulieren. Software-seitig ist auf dem Smartphone das mittlerweile etwas angestaubte Android 6.0 Marshmallow inklusive der Oberfläche ZenUI 3.0 vorinstalliert.

Asus vertreibt das neue ZenFone Go (ZB500KL) aktuell nur über den eigenen Onlineshop für rund 180 Euro, in den nächsten Wochen soll das Gerät dann aber auch im freien Handel zu finden sein.

Quelle: Asus

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.