1. Startseite
  2. News
  3. ASUS: Eee Pad Transformer Prime Nachfolger mit Windows 8?

Während manche noch auf den Versand ihres Asus Transformer Prime warten, ist Asus nicht untätig und hat bereits die Arbeit an einem neuen Tablet begonnen. Als Betriebssystem soll Microsofts Windows 8 zum Einsatz kommen.

Wie die Kollegen von Netbooknews erfahren haben sollen, soll das Gerät im zweiten Halbjahr 2012 erscheinen. Am 12. Januar soll wie geplant das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich für das Transformer Prime ausgerollt werden. Zudem äußert sich der Hersteller zu den bestehenden GPS-Problemen. Das metallische Unibody-Design scheint die GPS-Leistung negativ zu beeinflussen.

Asus führte aus, dass es bei dem Prime um kein „professionelles“ GPS-Gerät handle und man Verständnis bezüglich Einschränkungen haben solle. Kurzerhand wurde dann auch in den technischen Spezifikationen der Eintrag zur GPS-Funktion entfernt.

Quelle: Netbooknews

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.