1. Startseite
  2. News
  3. ASUS Chromebook C200 und C300 kommen im April ab 260 US-Dollar

Neue Chromebooks von Asus kommen im April.Bildquelle: ASUS
Fotogalerie (1)
Günstige neue Modelle: Asus wird im April zwei neue Chromebooks auf den Markt bringen.

Technisch unterscheiden sich die beiden Chromebook-Modelle kaum voneinander. In beiden Notebooks schlägt ein Intel Celeron N2830 Dual-Core-Prozessor mit 2,18 GHz Taktrate, dem 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB interner Flash-Speicher zur Verfügung stehen. Das Display bietet eine Diagonale von 11,6 Zoll mit 1.366 x 768 Pixel Auflösung. Das Chromebook C300 hingegen hat ein 13,3 Zoll großes Display und zusätzlich 4 GB Arbeitsspeicher sowie 32 GB internen Flash-Speicher. Die Ausstattung komplettieren WLAN-n und Bluetooth 4.0. Der Akku ist für beide Geräte als ein Drei-Zellen-Akku angegeben.

Noch diesen Monat wird das ASUS Chromebook C300 für 330 US-Dollar in den Verkauf gehen. Das kleinere Chromebook C200 kommt erst nächsten Monat in den Handel und soll 260 US-Dollar kosten. Die ersten Online-Shops in den USA haben beide ASUS-Notebooks gelistet, können jedoch keine weiteren Details zur verbauten Hardware nennen.

Neben Samsung, Acer und HP tritt damit der vierte große Hersteller in den Markt für Chromebooks ein. Die ersten Geräte mit Chrome OS sind die beiden Notebooks von ASUS indes nicht, denn mit der Chromebox hat der taiwanische Konzern bereits einen Mini-PC mit dem Cloud-basierten Betriebssystem von Google auf den Markt gebracht.

Quelle: NotebookItalia

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.