1. Startseite
  2. News
  3. ASUS Chromebook C200 ist ab sofort für 249 Euro verfügbar

Günstiges Einsteiger-Notebook: Erstes Chromebook von ASUS im Handel.Bildquelle: ASUS
Fotogalerie (1)
Günstiges Einsteiger-Notebook: Erstes Chromebook von ASUS im Handel.

Vorgestellt wurde das Chromebook bereits zur Computex 2014 Anfang Juni. Nun etwa einen Monat später beginnt der Verkauf des ASUS Chromebook C200, welches sich auf den ersten Blick kaum von der Konkurrenz unterscheidet.

Beispielsweise ist das Display 11,6 Zoll groß in der Diagonale und zeigt darauf verteilt 1.366 x 768 Pixel an. Für die nötige Rechenleistung des ASUS-Chromebooks sorgt ein Dual-Core-Prozessor aus der Intel Bay Trail-M Familie, namentlich ein Celeron N2830. Dessen beide Kerne sind mit bis zu 2,17 GHz getaktet, welche im Turbo Boost auf bis zu 2,39 GHz raufgehen. Der Arbeitsspeicher entspricht mit seinen 2 GB Kapazität dem üblichen Standard und auch der 16 GB große Flash-Speicher stellt keine Überraschung dar. Dieser kann mit Hilfe von SDHC-Speicherkarten erweitert werden.

An Anschlussmöglichkeiten sind jeweils einmal USB 2.0, USB 3.0 und HDMI vorhanden, sowie ein Ethernet- und eine Audiobuchse. Für drahtlose Verbindungen ins Internet oder zu externen Geräten stehen WLAN nach dem 802.11ac Standard sowie Bluetooth 4.0 LE bereit.

Verkauft wird das Chromebook C200 von ASUS für 249 Euro in den Farben Schwarz und Silber. Für 50 Euro Aufpreis gibt es das ASUS Chromebook C200 auch mit 4 GB Arbeitsspeicher sowie 32 GB internen Flash-Speicher.

Quelle: ASUS

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.