1. Startseite
  2. News
  3. ASUS: Android 4.1.1 Jelly Bean wird für Transfomer Pads ausgerollt [Update]

In den nächsten Wochen werden alle Transformer Pads des taiwaneschen Herstellers ASUS ein Betriebssystemupdate auf Android 4.1 Jelly Bean bekommen. In Amerika sind die Transformer Pad Prime TF201 am 27. und Infinity TF700 als erste Modelle an der Reihe. Das Update für das Infinity TF700 Modell sollte eigentlich heute ausgerollt werden, wurde aber noch einmal verschoben um einen Fehler bei der Anbindung des Tastaturdocks zu beheben. In Europa wird das Update zuerst in Schweden ausgerollt, ein genaues Datum speziell für den deutschen Markt steht aber noch aus. Zu den weiteren Geräten, welche das Update erhalten zählen das Asus Transformer TF101, das Asus Slider SL101, das Transfomer Pad TF300T und das Padfone.

Die neue Version des Betriebssystems, Android 4.1 Jelly Bean, bringt gegenüber der Android Version 4.0 Ice Cream Sandwich unter anderem einen flüssigeren Betrieb dank "Project Butter", den Google Now Assistenten und eine verbesserte Benachrichtigungsleiste.

Update (04.10.2012)
Das Update auf Android 4.1 Jelly Bean für das Transformer Pad TF201 erreicht Deutschland und wird seit 27.09. over the Air (OTA) ausgerollt. Das Modell Asus Transformer Pad Infinity erhält sein Update seit heute (04.10.) ebenso per Funk.

Quelle: Engadget

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.