1. Startseite
  2. News
  3. Apple: WWDC 2012 zeigt Vorschau auf iOS 6 Betriebssystem

Einer der größten Punkte auf der aktuellen Agenda des Apple iOS 6 Betriebssystems ist die neue Karten App, welche auf Vektor basierten Karteninhalte setzt und neben interaktiven 3D-Ansichten auch Verkehrsinformationen in Echtzeit anzeigen kann.

Zudem wird der Sprachassistent Siri auf dem neuen iPad implementiert und demnächst auch auf Facebook und Twitter Aktualisierungen angesetzt. Fotos aus sozialen Netzwerken werden bald auch direkt in das Betriebssystem implementiert, ein Log-In in den Einstellungen genügt und das virtuelle Profil verschmilzt mit dem Smartphone oder Tablet PC. Das Programm Passbook wird in naher Zukunft Bordkarten und Tickets verwalten und das Handy zum Ausweis machen.

Mitglieder des iOS Developer Programms können sich das SDK bereits jetzt herunterladen und mit einer Beta-Version von Apple iOS 6 arbeiten. Private Endkunden werden ab Herbst 2012 in den Genuss einer finalen Fassung kommen. Für diese wird dann mindestens ein iPhone 3GS, iPad 2 oder ein iPod touch (4. Generation) benötigt. Dies wurde auf der World Wide Developer Conference (WWDC) in San Francisco angekündigt.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.