1. Startseite
  2. News
  3. Apple Watch: watchOS 2 Download bringt wichtige Neuerungen

Apple Watch FeaturesBildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Apple Watch: Dank dem watchOS 2 Update wird Apples Armbanduhr ein ganzes Stück smarter und nützlicher.

Apple hat nun watchOS 2, das erste umfangreiche Update für das Apple Watch Betriebssystem watchOS, zum Download freigegeben. Die Softwareaktualisierung setzt ein iPhone mit iOS 9 voraus und kann von dort mit Hilfe der Apple Watch App (unter Allgemein –> Software Update) heruntergeladen werden. Die Kalifornier wollten watchOS 2 ursprünglich zusammen mit iOS 9 in der vergangenen Woche ausliefern, mussten die Verteilung aber dann kurzfristig aufgrund eines Bugs verschieben.

Der Umstand, dass watchOS 2 das erste größere Update für die Apple Watch ist, macht es noch nicht signifikant, dank der Integrierten Neuerungen ist es aber genau das. Die meisten Tester sind sogar einig, dass Apples smarte Armbanduhr erst mit watchOS 2 ihr wahres Gesicht zeigen kann. So bringt das Update beispielsweise Unterstützung für native Apps mit, was heißt, ab sofort können Apps direkt auf der Uhr laufen und auf deren Hardware zugreifen anstelle wie bisher auf dem iPhone ausgeführt werden zu müssen und nur Daten an die Uhr zu schicken. Allein diese Änderung führt dazu, dass die Interaktion mit der Apple Watch nun deutlich komfortabler und ohne nervige Verzögerungen abläuft. Zudem dürfen Entwickler für ihre Apps jetzt auf diverse Hardware-Features der Uhr zugreifen, darunter etwa den Herzfrequenzsensor, das Mikrofon oder den Beschleunigungssensor.

Neben diesen Neurungen für Apps und die Funktionalität des Geräts hat Apple in watchOS 2 auch ein paar visuelle Anpassungen vorgenommen. So kommt das Update inklusive neuen Zifferblätter und endlich der Möglichkeit für Drittanbieter-Apps, dort wichtige Informationen (Complications) darzustellen. Darüber hinaus hat Apple in watchOS 2 eine Aktivierungssperre, die ähnlich wie die auf dem iPhone funktioniert, eingebaut und das Feature „Time Travel“, also zu Deutsch Zeitreise, hinzugefügt. Time Travel stellt vergangene oder anstehende Termine und Events bei Bedarf übersichtlich auf dem Zifferblatt dar. Schließlich gibt es auch noch den neuen „Nightstand“-Betriebsmodus, der sich automatisch aktiviert, wenn die Uhr an das magnetische Ladekabel angeschlossen und aufgeladen wird, und in dem einfach nur die Uhrzeit und das Datum am dem Display anzeigt wird.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.