1. Startseite
  2. News
  3. Apple Watch: Erste Entwickler-Beta von watchOS 3.2 bringt Theater Mode mit

Apple Watch: Erste Entwickler-Beta von watchOS 3.2 bringt Theater Mode mit (Bild 1 von 1)Bildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
watchOS: Apple hat seine Wearable-Plattform seit der Markteinführung der ersten Apple Watch im April 2015 kontinuierlich erweitert, verbessert und optimiert.

Apple hat fast genau eine Woche nach Veröffentlichung der ersten Betas von unter anderem iOS 10.3 und macOS 10.12.4 nun auch Beta 1 von watchOS 3.2 für die Entwicklergemeinde bereitgestellt. Wichtig ist das vor allem deshalb, weil dieses Update den sogenannten „Theater Mode“ sowie Unterstützung für SiriKit auf die Apple Watch bringt.

SiriKit hatte Apple zuerst im vergangenen Herbst mit der Veröffentlichung von iOS 10 auf das iPhone und iPad gebracht. Es bietet Entwicklern die Möglichkeit, Apples App-Erweiterungswerkzeuge zu nutzen, um ihren Anwendungen Unterstützung für den digitalen Assistenten Siri hinzuzufügen. Durch das Update auf watchOS 3.2 werden Entwickler nun also in die Lage versetzt, dieselbe Funktionalität auch für ihre Apple Watch Apps zu implementieren. Neben Kommunikations-Apps können beispielsweise Dienste für das Bestellen eines Taxis oder für die Abwicklung von Zahlungen SiriKit nutzen.

Der neue Theater Mode für die Apple Watch ist ein neues Feature, das bei näherer Betrachtung zwar unspektakulär anmutet, für viele Nutzer der Computeruhr aber dennoch ganz sinnvoll sein dürfte. Durch Anschalten des Theater Mode wird die Funktion der Apple Watch blockiert, das Display bei Bewegung zu aktivieren und der Nutzer wird nur noch via haptischem Feedback über eingehende Benachrichtigungen informiert. Der Blick auf das Display ist durch einmaliges Antippen möglich. Wie es der Name andeutet, geht Apple davon aus, dass der neue Modus insbesondere für Kinogänger gelegen kommen wird. Aber er sollte auch für alle interessant sein, die die Apple Watch des Nachts nicht ablegen wollen.

Mit der Veröffentlichung der ersten Entwicklerbeta von watchOS 3.2 ist nun die Riege der aktuellen Betriebssystem-Vorschauversionen von Apple komplett. Am Dienstagabend der vergangenen Woche hatte das Unternehmen macOS 10.12.4, iOS 10.3 und tvOS 10.2 zum Download freigegeben. Die frischen Betas von macOS und iOS lassen sich zudem mittlerweile auch von Teilnehmern am Public Beta Programm von Apple ausprobieren.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.