1. Startseite
  2. News
  3. Apple und Samsung sollen an 12-Zoll iPad und Galaxy Tablets arbeiten [Update]

Apple iPad miniBildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Apple: Statt iPad mini bald iPad max?

Samsung und Apple wollen sich mit 12-Zoll Tablets neue Marktsegmente erschließen, berichtet der taiwanesische Branchendienst Digitimes. Im Vergleich zum ersten Quartal 2013 sollen die Tabletverkäufe weltweit um fast 10 Prozent gesunken sein und neben der Abwesenheit eines neuen Apple iPad Modells zählt auch die Sättigung des Marktes zu den Gründen.

Um dem langsameren Wachstum des Tabletmarktes entgegenzuwirken, soll die 12-Zoll und größer -Kategorie wieder ein Segment mit Wachstumschancen aufmachen. Das könnte natürlich auch auf Kosten von 11,6 und 13,3 Zoll Subnotebooks geschehen. Samsung soll das neue Marktsegment aggressiver angehen als Apple, laut Gerüchten fürchte man in Cupertino tatsächlich einen Einfluss auf die Verkäufe der MacBook Air Modelle. Samsung glaube, bei der Entscheidung zwischen kleinen Tablets und Smartphones, würde die letzteren von Konsumenten vorgezogen. Im Überschneidungsbereich zwischen kleinen Notebooks und großen Tablets hätten die Tablets bessere Chancen.

Update 6. November 2013
Aktuellen Gerüchte nach soll der Auftragsfertiger Foxconn bereits eine kleine Charge an 12,9 Zoll Apple iPads produziert haben und diese aktuell testen.

Quelle: DigiTimes, PadNews

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.