1. Startseite
  2. News
  3. Apple TV erhält Update der grafischen Oberfläche im iOS 8 Stil

Apple TV: Flacheres Design für die Oberfläche in Aussicht gestellt.Bildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Flaches Design: Die Oberfläche von Apple TV orientiert sich zukünftig an iOS 8 und OS X Yosemite.

Es ist still geworden rund um das Apple TV, im Grunde gibt es seit Monaten keine neuen verwertbaren Gerüchte rund um die Set-Top-Box von Apple. Ein Update des Apple TV wurde zuletzt für den Beginn des 4. Quartals 2014 vermutet. Inzwischen sind mit dem Google Chromecast und Amazon Fire TV weitere Vertreter auf dem umkämpften Markt präsent. Die Vorstellung der aktuellen 3. Generation des Apple TV erfolgte am 7. März 2012, somit sind bereits über zwei Jahre ins Land gezogen, seit Apple die letzte Aktualisierung der Hardware vorgenommen hatte.

Viele hatten längst gehofft oder vermutet, dass die 4. Generation des Apple TV in den Läden stehen würde und die Möglichkeit bieten würde, auch direkt auf den App Store zuzugreifen. Damit wäre es dann auch möglich gewesen Spiele direkt auf der Box abspielen zu können. Schließlich stellte Apple mit iOS 7 schon einen offiziellen Gamecontroller-Support vor und in der Zwischenzeit sind auch Modelle verschiedener Zubehörhersteller erhältlich. Der Funktionsumfang des Apple TV hat sich allerdings seit damals nur bedingt durch Software-Updates weiterentwickelt. Mit der Veröffentlichung der neuen Beta-Versionen von iOS 8 und OS X Yosemite hat Apple auch eine neue Beta für das Apple TV bereit gestellt. Dieses bringt kaum neue Features mit sich, aktualisiert aber das Erscheinungsbild und passt dieses an iOS 8 an.

Die Webseite 9to5Mac liefert erste Screenshots der überarbeiteten Darstellung des Apple TV ab. Bisher erinnerte die Optik noch an das ältere iOS 6, während die neue Beta Version die Icons auf die flache Designsprahe von iOS 7 und iOS 8 hin anpasst. Damit möchte Apple wohl ein möglichst einheitliches Erscheinungsbild zwischen Apple TV, Mac und iPhone, sowie iPad sicherstellen. Bei den Features für das Apple TV ist lediglich das Family Sharing hinzugekommen, welches wir im Rahmen unserer Vorschau von iOS 8 bereits näher erläutert hatten.

Quelle: 9to5 Mac

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.