1. Startseite
  2. News
  3. Apple: Sony als Lieferant für iPhone 5 Touch-Displays im Gespräch

Abseits aller Spekulationen über die technischen Eigenschäften und optischen Änderungen des neuen Apple iPhone 5, soll ab Ende Juni mit der Produktion des kommenden Smartphones begonnen werden. Wie die Taipei Times unter Berufung auf Branchenexperten der IHS berichtet, wurde der japanische Elektronikkonzern Sony mit der Fertigung von neuen Touch-Displays beauftragt.

Durch Veränderungen an einigen Bauteilen des Smartphones sollen die Produktionsprozesse weiter vereinfacht und rund 0,5 Millimeter an Bauhöhe eingespart werden. Neben Sony arbeiten auch LG, Toshiba und Sharp an der Fertigung, da der neue Prozess eine niedrigere Ausbeute ermöglicht als bisher.

Quelle: Taipei

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.