1. Startseite
  2. News
  3. Apple: MacBook Pro Retina - Einige Modelle mit starker Fleckenbildung im Display

Laut einigen Besitzern gibt es beim Retina-Display des MacBook einige Probleme mit der Zeit.Bildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Display Probleme: Beim MacBook Pro Retina scheint es bei einigen Kunden Probleme mit Fleckenbildung zu geben.

Die Berichte im Forum von Apple weisen auf mögliche Produktionsprobleme bei einigen Modellen des MacBook Pro mit Retina Display hin. Andererseits könnte auch der Transport des Notebooks oder die Reinigung durch die Besitzer zu den Problemen geführt haben. Die Ursache lässt sich aufgrund der relativ wenigen Berichte nur schwerlich festlegen. Ein Video bei YouTube zeigt die Fleckenbild am Rand des Retina Displays sehr deutlich auf, manche Nutzer berichten aber auch von den Flecken an anderen Stellen des Bildschirms.

Die betroffenen Nutzer schwören zumindest darauf, dass sie den Bildschirm stets ordnungsgemäß behandelt und gereinigt hätten. Möglicherweise liegt es aber eben doch daran, dass einige Nutzer mehr als nur Wasser und ein einfaches Tuch zum Reinigen des Bildschirms und der Tastatur verwendet haben. Ein großflächiges Produktionsproblem scheint aber nicht vorzuliegen, da die Berichte doch als Einzelfälle anzusehen sind. Auch im bekannten MacRumors Forum gibt es einen Thread zu der Thematik, dieser ist allerdings seit dem 19. August 2013 gerade einmal auf sieben Seiten angewachsen bis zum heutigen Tag. Am wahrscheinlichsten für die Ursache dürfte wohl eine Kombination aus falscher Reinigung, Transport und der besonderen Displaybeschichtung beim Retina Display des MacBook Pro sein. Wer von diesem Displayproblem betroffen ist, sollte allerdings in jedem Fall einen Termin mit Apple vereinbaren oder sich an den Support wenden.

Quelle: Apple Support Forum

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.