1. Startseite
  2. News
  3. Apple: MacBook Pro / Air wird Ultrabooks unter Druck setzen

Für den April sollen bereits 900.000 nicht näher spezifizierter MacBooks verschifft werden, eine Vorstellung des neuen Line-Ups dürfte also in Kürze folgen. Neben höherer Leistung wird auch ein noch flacheres und leichteres Design erwartet.

Die Ultrabook-Hersteller seien zudem in Sorge, durch die Verzögerungen beim Launch von Intels neuer Ivy Bridge Plattform und damit einhergehender Verspätung der folgenden Ultrabook-Generation den MacBooks von Apple einen Vorteil einräumen zu müssen. Erst vor wenigen Tage bestätigte der Chip-Hersteller offiziell, dass es zu einer Verzögerung kommen wird, der Termin, die Prozessoren im zweiten Quartal 2012 zu liefern, jedoch eingehalten wird.

Quelle: Digitimes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.