1. Startseite
  2. News
  3. Apple: Kommt ein Netbook?

Trotz seiner erfolgreichen Notebook-Reihe hat sich das Unternehmen aus dem kalifornischen Cupertino bisher nicht mit einem eigenen Gerät am Wachstumsmarkt der Netbooks beteiligt. Ganz im Gegenteil: Apple-Boss Steve Jobs hat preiswerten Mobilrechnern Ende vergangenen Jahres eigens eine Absage erteilt.

Dennoch gibt es Spekulationen, dass demnächst ein Apple Netbook in den Regalen der Händler steht: Begründet werden die durch Informationen, dass der US-Konzern beim taiwanischen Hersteller Wintek 10-Zoll-Touchpanels bestellt haben soll.

Laut Wall Street Journal können die berührungsempfindlichen Bildschirme aber auch für einen großen iPod touch dienen, der für Videowiedergabe und Spielen vorbereitet ist und als E-Book-Reader und Webbrowser dienen kann. Es bleibt also spannend.

Quelle: Apple

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.