1. Startseite
  2. News
  3. Apple Keynote: So könnt ihr den Live-Stream ab 18 Uhr sehen

Apple Keynote: So könnt ihr den Live-Stream ab 18 Uhr sehen (Bild 1 von 1)Bildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Der Tag der Keynote: Werden wir mehr als nur neue Informationen zur Apple Watch bekommen?

Apple Fans auf der ganzen Welt fiebern dem heutigen Tag entgegen. Unter dem Motto „Spring forward“ startet heute ab 18 Uhr deutscher Zeit die nächste Apple Keynote. Das Hauptthema von Apple CEO Tim Cook wird wohl die Apple Watch, sowie das damit verbundene Bezahlsystem Apple Pay und das Update auf iOS 8.2 für iPhone und iPad sein. Experten gehen jedoch davon aus, dass es um weitaus mehr geht als das.

Wissen was kommt: Alle Gerüchte zum Thema Apple Watch, MacBook Air Retina und iPad Pro

Schon lange warten Analysten und Apple-Anhänger auf eine Aktualisierung des MacBook Air Portfolio. Vor allem im Bereich der Display-Auflösung. Es ist also gut möglich, dass wir ein Apple MacBook Air mit Retina Display zu Gesicht bekommen. Für den 13-Zoll Bereich könnte das eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel bedeuten. Ebenso wird in der Gerüchteküche von einem 12-Zoll MacBook Air gesprochen. Sollte es zu einem Update kommen, wird das Unternehmen aus Cupertino wohl auf die neuen Intel Core i5 und Core i7 Prozessoren der Broadwell-Serie setzen.

Ein lüfterloses Design wird zwar erhofft, ist bei der Konkurrenz allerdings mit einem Intel Core M Prozessor verbunden. Dieses Leistungsminus wird Apple wohl nicht auf sich nehmen. Fraglich ist auch, ob wir heute ein aufgebohrtes Innenleben des Apple MacBook Pro Retina sehen werden. Apple könnte der erste Hersteller sein, der vollwertige Notebook-Prozessoren der Broadwell-Serie mit 37 Watt bzw. 47 Watt Leistungsaufnahme verbaut. Praktisch wäre auch der Griff zur Nvidia Geforce GTX 950M möglich, die im Laufe des März präsentiert werden soll.

Apple Live-Stream nur für Apple Kunden unter apple.com/live
Wer sich die Keynote live ansehen möchte, der braucht einen iMac, ein MacBook, iPhone, iPad oder Apple TV. Dabei muss Safari mindestens in der Version 5.1.10 oder neuer installiert sein. Zudem wird nur die zweite und dritte Generation des Apple TV mit der Software Version 6.2 oder neuer unterstützt. Für alle die nicht zusehen können: Wir werden euch zeitnah während und nach der Keynote mit allen notwenigen Informationen versorgen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.