1. Startseite
  2. News
  3. Apple kauft PrimeSense, dass Unternehmen hinter Microsoft Xbox Kinect

Fotogalerie (0)
Apple: Mit dem Erwerb von PrimeSense sichert sich Apple den Hersteller der Kinect Sensoren-Technologie

Das Unternehmen PrimeSense mit Sitz in Israel war für die 3D Sensoren in Microsofts Kinect-Variante für die Xbox 360 verantwortlich. Laut Quellen bei AllThingsD hat Apple für den Kauf ca. 360 Millionen Dollar aufgewendet. Neben Sensoren für Bewegungseingaben bei TV-Geräten soll PrimeSense auch an Bewegungssensoren für mobile Endgeräte gearbeitet haben.

Apple selbst hat sich nicht weiter zum Kauf geäußert, lediglich in einem offiziellen Statement bekannt gegeben, dass man immer wieder kleinere Technologie-Unternehmen kauft. Somit dürften die Gerüchte rund um ein neues Apple TV-Modell oder gar einen kompletten iTV mit Bewegungssteuerung und Sprachbefehlsteuerung wieder mehr in den Vordergrund rücken.

Quelle: All Things D

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.