1. Startseite
  2. News
  3. Apple iPod touch - Neue Generation mit A8 Chip und 8 MP Kamera

Der neue Apple iPod touchBildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Neuer Musik-Player: Der Apple iPod in der Version touch geht mit vermuteten Verbesserungen in die nächste Generation.

Update vom 15. Juli 2015
Soeben hat Apple den neuen iPod touch in seinen Online Store aufgenommen. Er setzt auf einen Apple A8 Prozessor und kommt wieder mit einem 4 Zoll Retina Display. Bei der Kamera entschied man sich für eine 8 Megapixel iSight Variante. Die Farbvarianten Silber, Gold, Space Grau, Pink, Blau und Rot werden angeboten. Preislich startet man bei 229 Euro für die 16 GB Version des iPod touch. Mit maximal 128 GB können Käufer bis zu 449 Euro ausgeben. Der neue iPod touch ist ab sofort erhältlich.

News vom 12. Juli 2015
Die bereits drei Jahre alte Version des iOS Audio-Players iPod touch könnte Gerüchten nach bereits am Dienstag den 14.07.2015 aktualisiert werden. Der Nachfolger wird derzeit unter dem Modellnamen n102 im Internet gelistet, die aktuelle Fassung wird als n78 bezeichnet. Der neue iPod nano hingegen trägt dann den Codenamen n31a - früher n31 – und der iPod shuffle wurde als n12d anstelle von n12b entdeckt. Die französische Webseite iGen.fr rechnet damit, dass bei letzteren beiden somit nur ein Update in Hinsicht auf die Farben ansteht. Explizit ist hier von neuen Tönen in blau, pink, gold, rosa und grau die Rede.

Mit dem Update des Apple iPod touch scheint man nun die Ära der 64-Bit-Chips auch beim iOS MP3-Player einzuleiten. Bisher ist das mit dem Apple A5 Prozessor nur bedingt möglich. Es wäre also nicht verwunderlich, wenn wir am Dienstag den Apple A7 oder gar Apple A8 Chip im neuen iPod touch auffinden würden. Die Priorität der iPods in Apples Produkt-Portfolio ist vergleichsweise niedrig. Das liegt vor allem daran, dass Nutzer ihre Musik vorrangig über das iPhone und iPad hören. Allerdings sieht es nach einem logischen Schritt aus, um den Streaming Dienst Apple Music mit neuer Hardware einer noch breiteren Masse zur Verfügung zu stellen, die eventuell nicht an einem Kauf eines Apple Smartphones oder Tablets interessiert ist.

Wir werden euch an dieser Stelle informieren, sobald es in der kommenden Woche Neuigkeiten zum Thema Apple iPod sollte.

Quelle: iGen.fr, Mac & i

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.