1. Startseite
  2. News
  3. Apple iPhone 6: Verkauf ab dem 19. September erwartet

Verkaufsstart: iPhone 6 kommt pünktlich im September in den Handel.Bildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Verkaufsstart: iPhone 6 kommt pünktlich im September in den Handel.

Die Information, dass das iPhone 6 am 19. September bereits gekauft werden kann, stammt aktuell vom chinesischen Web-Portal Tencent und deckt sich mit Details der Deutschen Telekom. Der deutsche Netzbetreiber hatte während einer Werbekampagne per Telefon das Datum genannt. Tencent will sogar in Erfahrung gebracht haben, dass das iPhone 6 zum Start in zwei Speichergrößen – 32 GB und 64 GB – erhältlich ist. Dabei soll sich das 32-GB-Modell preislich am 16-GB-Modell des Vorgängers orientieren, womit das iPhone 6 mit 32 GB Speicher 699 Euro kosten könnte. Ob es ein Modell mit nur 16 GB Speicher geben wird ist nicht bekannt.

Was für den 19. September spricht ist der Marktstart des iPhone 5s sowie iPhone 5. Beide Apple-Smartphones waren an einem Freitag im September verfügbar gewesen. Ein weiteres Indiz für diesen Termin ist eine Urlaubssperre für Shop-Mitarbeiter im September, was als allgemeiner Hinweis für einen erwarteten großen Ansturm gewertet werden kann.

Das iPhone 6 soll in zwei Größen in den Handel kommen und über ein Hardware-Upgrade in Form einer besserten Kamera, einem verbesserten Prozessor sowie dem bereits vorgestellten neuen iOS 8 verfügen. Das kleinere Modell soll dabei ein Display von 4,7 Zoll bieten, während das größere Modell mit 5,5 Zoll deutlich größer ausfällt. Dem Premium iPhone wird zudem nachgesagt, exklusiv eine Frontscheibe aus Saphirglas zu erhalten und einen optischen Bildstabilisator für die Kamera.

Quelle: Tencent

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.