1. Startseite
  2. News
  3. Apple iPhone 6: Neue Fotos und Probleme bei der Display-Herstellung

Anfang September wird Apple den Nachfolger zum iPhone 5s vorstellen.Bildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Neue Bilder & Probleme: Die Fotos sollen dabei die Maße und das Design des neuen iPhone 6 von Apple aufzeigen.

Fast schon täglich tauchen neue Fotos zum kommenden iPhone 6 von Apple auf, auch bei uns waren erst vor wenigen Tagen Bilder des Smartphones zu sehen. Das das iPhone 6 wohl in zwei verschiedenen Größen auf den Markt kommen wird, ist ein offenes Geheimnis, auch das es sich um ein 4,7- und 5,5-Zoll Modell handeln wird ist mehr oder minder schon fast ein Fakt. Foxconn produziert schon seit langer Zeit Smartphones, auch die iPhone-Serie.

Die französische Webseite iGen.fr hat nun vermeintliche interne Fotos von Foxconn veröffentlicht, die die Spezifikationen beider Varianten darstellen. Die Aufnahmen zeigen dabei das bekannte Design mit den recht auffälligen und breiten Streifen auf der Rückseite, für einen möglichst guten Funkempfang. Aufgrund der hohen Anzahl an Bildern die das iPhone 6 mit diesem Design zeigen, ist inzwischen davon auszugehen, dass das finale Modell tatsächlich so aussehen oder zumindest doch sehr ähnlich gestaltet sein wird.

Laut den Bildern soll das 4,7-Zoll Modell des iPhone 6 138 mm lang, 66 mm breit und 6,9 mm tief sein. Das Gewicht wird nicht gelistet, im Vergleich dazu bringt es das iPhone 5s auf 123 x 58 x 7,6 mm. Das größere iPhone mit 5,5-Zoll Display soll die Maße 158 x 78 x 7,1 mm aufweisen, bezieht man die hervorstehende Linse mit ein, wären es 7,7 mm. Das Gewicht soll bei 184,6 Gramm liegen und der Akku eine Kapazität von 2.915 mAh aufweisen.

Ein exklusiver Report bei Reuters deutet obendrein an, dass die Hersteller der Displays des kommenden iPhone 6 mit einigen Problemen zu kämpfen haben. So soll die Produktion im Juni und Juli zum Teil stillgestanden sein, da die Hintergrundbeleuchtung nicht korrekt integriert werden konnte oder zumindest nicht den Ansprüchen von Apple gerecht wurde. Ob diese Probleme für eine verzögerte Auslieferung oder zumindest eine geringere Erstauslieferungsmenge sorgen könnten ist indes noch nicht bekannt. Die offizielle Vorstellung des iPhone 6 wird am Dienstag, den 9. September 2014 erfolgen.

Quelle: iGen.fr, Reuters

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.