1. Startseite
  2. News
  3. Apple iPhone 5S: Neuer LTE-A Standard soll 150 Mbit/s Downloads bringen

Gerüchte rund um ein kommendes Apple iPhone 6 oder iPhone 5S überschlagen sich. Zum einen spricht man von verschiedenen Displaygrößen im 4,7- und 5,7-Zoll Format, zum anderen von deutlich günstigeren Kunststoff-Smartphones für 99 US-Dollar. Noch im April wurde sogar davon gesprochen, dass ein neues iPhone bereits im Juli 2013 ausgeliefert werden soll. Doch davon ist am Markt noch recht wenig zu erkennen. Geht es nach den bisherigen Produktzyklen von Apple, kann man im Herbst ein Apple iPhone 5S erwarten. Aller Voraussicht nach im gleichen Design, mit leicht aufgebohrter Hardware.

Nach der Ankündigung des Samsung Galaxy S4 LTE-A ist man sich nun in der Community sicher, dass auch Apple zu dieser Technologie greifen wird. Über einen verbesserten LTE-Chip wären dann Download-Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s möglich. Die aktuelle Generation bietet maximal 100 Mbit/s, wobei diese auch im gut vernetzten Deutschland kaum erreicht werden. Bekanntlich kommentiert und dementiert das Unternehmen aus Cupertino keine Gerüchte. Apple-Fans müssen sich also bis zur offiziellen Keynote gedulden.

Quelle: AppleInsider

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.