1. Startseite
  2. News
  3. Apple iPhone 5: Bereits 2 Millionen verkaufte Exemplare in China

Trotz scheinbar fehlender Innovationen kann sich Apple mit guten Verkaufszahlen in die Weihnachtszeit verabschieden. Seit wenigen Tagen ist das Apple iPhone 5 auf dem chinesischen Markt erhältlich. Nun bestätigte der kalifornische Konzern, dass am ersten Verkaufswochenende bereits über zwei Millionen Smartphones der Serie verkauft wurden. Bis Ende Dezember soll das iPhone 5 in über 100 Ländern erhältlich sein. Auch der Andrang in Deutschland wurde von Apple und Mobilfunkanbieter wie der Deutschen Telekom, Vodafone und O2 unterschätzt. Bereits in der Vorbestellungs-Phase war klar, dass die verfügbare Stückzahl nicht ausreichen wird.

Das Apple iPhone 5 arbeitet mit dem neuen A6 Dual-Core Prozessor, der eine bis zu doppelt so starke Performance liefern soll wie der Vorgänger aus dem Apple iPhone 4S. Hinzu kommt der Umschwung auf ein 4,0 Zoll Display mit einer Retina-Auflösung von 1.136 x 640 Pixel. Mit einem Gewicht von nur 112 Gramm und einer Bauhöhe von 7,6 Millimeter gehört die bislang sechste Generation iPhone zu den leichtesten und schlanksten Smartphones auf dem Markt.

Mehr Informationen erhalten Sie in unserem Testbericht zum Apple iPhone 5.

Quelle: Apple

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.