1. Startseite
  2. News
  3. Apple iPad mini 2: Retina Displays doch von Samsung?

Das Apple iPad mini 2 wird vermutlich ein Retina Display tragenBildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Apple iPad mini 2: Retina-Displays von Samsung?

Laut dem Wall Street Journal arbeitet Apple mit Hochdruck an der Massenproduktion der nächsten iPad mini Generation. Das vermeintliche iPad mini 2 soll im Herbst mit einem Retina-Display kommen. Die 7,9 Zoll Displays mit 1.024 x 768 Pixel Auflösung für das aktuelle Apple iPad mini werden von LG Display und AU Optronics geliefert.

Die Retina-Displays im kommenden iPad mini werden vermutlich die vierfache Pixelzahl vorweisen können: 2.048 x 1.536 Pixel. Für die Displaylieferungen wird Apple laut dem Wall Street Journal auch auf den Konkurrenten Samsung zurückgreifen müssen. LG Display, Sharp und weitere Hersteller sollen die Bildschirme nicht allein in ausreichender Menge und Qualität liefern können.

Nach dem andauernden Rechtstreit mit Samsung zeigt Apple das Bestreben, unabhängiger von den Komponentenlieferungen aus Südkorea zu werden. So wurde beispielsweise bei der Fertigung von Mikrochips das taiwanesische Unternehmen TSMC beauftragt. Bevor Samsung zum Weltmarktführer im Smartphonebereich aufstieg und Apple wegen Design- und Technologiepatentverletzungen klagte, fertigte Samsung sehr viele der Prozessoren für iPhone, iPod und iPad.

Quelle: Wall Street Journal

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.