1. Startseite
  2. News
  3. Apple iOS 7: Stärkere Integration von Flickr und Vimeo

Die Vorstellung der nächsten Version von Apples mobilem Betriebssystem iOS 7 soll auf der World Wide Developers Conference am 10.Juni in San Francisco erfolgen. Nachdem der Kurznachrichten Dienst Twitter den Anfang machte und Facebook folgte, sollen auch in der kommenden Version von iOS weitere soziale Netzwerke im Betriebssystem verankert werden. Dazu zählt laut den Kollegen von 9to5mac einerseits der Foto-Sharing Dienst Flickr sowie das auf Videos spezialisierte Pendant Vimeo.

Die beiden Dienste werden derzeit schon von Apples OS X unterstützt. Die vorinstallierte Youtube App hat Apple mit iOS 6 aus dem Programm gestrichen, einhergehend mit der Google Maps umfassenden Abkehr von Google Diensten. Mit einer tiefgreifenden Verankerung und vorinstallierten Apps können iOS 7 Nutzer sich dann einmalig in die sozialen Netzwerke einloggen, um Inhalte umfassend und unkompliziert zu teilen.

Als Twitter für iOS 5 integriert wurde, konnte der Dienst ein Wachstum von 25 Prozent bei den monatlichen Einschreibungen verbuchen.

Quelle: 9to5mac

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.