1. Startseite
  2. News
  3. Apple iOS 6: Hacker verärgert Nutzer mit Untethered Jailbreak

Bereits seit längerer Zeit wird über einen Untethered Jailbreak für Apple iOS 6 sowie iOS 6.0.1 diskutiert. Vor kurzem machte ein bisher unbekannter Entwickler namens "Dream JB" von sich reden, weil er den angeblichen Jailbreak vor allen anderen veröffentlichen wollte. Als Zeitpunkt wurde hierbei der 22. Dezember 2012 ins Blickfeld genommen. Als Beweis wurde eine Ankündigung bei Twitter veröffentlicht, nach der ein Video online gestellt werden sollte, welches den kompletten Hacking-Prozess dokumentiert.

Wie der Entwickler aber nun mitteilte, wird es den Jailbreak nicht geben. Das Projekt sollte lediglich ein soziales Experiment sein und wurde dementsprechend professionell aufgezogen, um den Anschein von Echtheit zu erwecken. Es sollte getestet werden, wie viele Leute sich durch die Ankündigung auf den Twitter-Account von "Dream JB" locken lassen. Die Reaktion der Leute fiel in vielen Fällen erwartungsgemäß negativ aus. Nach nur wenigen Wochen verbuchte die Webseite über 300.000 Besucher und der Twitter-Kanal verzeichnete über 20.000 neue Follower. Laut dem Entwickler soll man sich mit allen Fragen rund um das Thema Jailbreak an das iPhone Dev Team wenden.

Quelle: Dream JB

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.