1. Startseite
  2. News
  3. Apple: iCloud und MobileMe Push in Deutschland nicht verfügbar

Betroffen sind nur die Dienste auf mobilen Geräten mit iOS Betriebssystemen. Um weiterhin an Emails zu kommen, müssen Nutzer das Mail-Programm manuell öffnen und die Nachrichten automatisiert abrufen lassen. Der Push-Email Service auf Desktop-Computern, Laptops, im Internet sowie die Dienste anderer Anbieter, wie zum Beispiel Microsoft Exchange ActiveSync, seien aber nicht betroffen.

Einen detaillierten Lösungsweg finden betroffene Nutzer auf Apples Supportseite. Das kalifornische Unternehmen hat Berufung gegen das Urteil in der Patentklage angekündigt, da Apple das Patent von Motorola für ungültig hält.

Quelle: Apple

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.