1. Startseite
  2. News
  3. Apple: Gründer Steve Jobs im Alter von 56 Jahren gestorben

Einen Tag nach der Präsentation des Apple iPhone 4S starb der Gründer und geschätzte Visionär Steve Jobs an Krebs. Unter den Fans war er berühmt für seine starken Keynote-Ansprachen, bei der Konkurrenz für seine Marketing-Führung des Unternehmens. Bis zu seinem Tod saß Jobs im Apple-Vorstand. Ende August hatte er das CEO-Ruder an Tim Cook übergeben, der auch die letzte Keynote am 4. Oktober 2011 leitete.

Unter Steve Jobs konnten Produkte wie der Apple iPod, das iPhone und der iMac ihr Debut feiern, aber auch die Notebook-Sparte konnte er mit seinen Unibody-Gehäusen revolutionieren. Bis heute steht das Apple iPad an der Spitze der Tablet-Charts und erst im September stand der Aktienkurs des Unternehmens am höchsten.

Quelle: Apple, Forbes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.