1. Startseite
  2. News
  3. Apple: FLA führt umfassende Kontrollen der Zulieferer durch

Nach den jüngsten Berichten über unzumutbare Arbeitsbedingungen in den Werken der Auftragsfertiger in Shenzhen und Chengdu (China), bat Apple die unabhängige FLA, freiwillige Untersuchungen durchzuführen. Der Apple-CEO Tim Cook erklärte: „Wir sind überzeugt, dass Arbeiter überall das Recht auf eine sichere und faire Arbeitsumgebung haben und aus diesem Grund haben wir die FLA gebeten unabhängig die Bedingungen bei unseren größten Zulieferern zu beurteilen“.

Damit reagiert Apple mit Offenheit und Engagement auf die Vorwürfe, welche am Firmenimage kratzten. Eine derartige Untersuchung ist lauf Apple einzigartig in der Elektronikindustrie. Die Ergebnisse und Empfehlungen der FLA werden im März auf www.fairlabor.org veröffentlicht.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.