1. Startseite
  2. News
  3. Apple: Cloud-Dienst iTunes Match startet in den USA

Nutzer von iTunes Match haben die Möglichkeit bis zu 25.000 Songs über die iCloud zu synchronisieren. Alle Titel die dabei auch im iTunes Store erhältlich sind zählen dazu nicht. Wird Ihre private Bibliothek online positiv mit den Apple Servern abgeglichen, sparen sie den Speicherplatz in der iCloud, da die Songs in dem Fall direkt über diese Server abgespielt werden. iTunes fremde Songs müssen vom Nutzer in Hinsicht auf die Legalität bestätigt werden. In einem Rechtsstreit liegt die Schuld also gänzlich beim Nutzer.

Um iTunes Match zu nutzen benötigen Sie die aktuelle iTunes 10.5.1 Software und für mobile Geräte mindestens iOS 5.0.1. Uneinigkeiten über die Lizenzen für die Musik zwischen der deutschen Verwertungsgesellschaft GEMA und Apple verhindern derzeit einen Start von iTunes Match in Deutschland. Somit ist der Service derzeit nur für US-Kunden nutzbar.

Quelle: Apple

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.