1. Startseite
  2. News
  3. Apple: CarPlay kommt für Ferrari, Mercedes und Volvo und andere

Apple: Über CarPlay wird das iPhone direkt mit dem Auto verbundenBildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Apple Carplay: Ferrari, Mercedes und Volvo sind nur die ersten Hersteller, die den Service untersützen

CarPlay gibt seine Premiere mit führenden Automobilherstellern auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf. So war es heute von Apple zu hören. Das Unternehmen aus Cupertino hat bekanntgegeben, dass führende Automobilhersteller CarPlay einführen werden. Die Lösung soll Auto und Smartphone auf intelligente, sichere und spaßbringende Weise verbinden

CarPlay bietet iPhone-Anwendern einen Weg, mit nur einem Wort oder einer Berührung Telefonanrufe zu tätigen, Karten zu nutzen, Musik zu hören und auf Nachrichten zuzugreifen. Anwender steuern CarPlay über die ursprüngliche Benutzeroberfläche des Autos oder einen Druck auf den Sprachsteuerungsknopf des Lenkrads, um Siri zu aktivieren. Die Hände bleiben dabei am Lenkrad und der Blick auf der Straße. Schon in dieser Woche wird CarPlay in Fahrzeugen der Marken Ferrari, Mercedes-Benz und Volvo seine Premiere feiern. Aber auch andereAutomobilhersteller stehen laut Apple in den Startlöchern. Dazu gehören: BMW Group, Ford, General Motors, Honda, Hyundai Motor Company, Jaguar Land Rover, Kia Motors, Mitsubishi Motors, Nissan Motor Company, PSA Peugeot Citroen, Subaru, Suzuki und Toyota Motor Corp.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.