1. Startseite
  2. News
  3. Apple: Bringt iOS 8 einen Splitscreen-Modus für das iPad?

Apple iPad: Der geteilte Bildschirm soll auf dem 9,7-Zoll-iPad im Querformat-Modus zur Verfügung stehenBildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Apple iPad: Bekommt das große iPad mit iOS 8 ein verbessertes Multitasking per Splitscreen?

Der flotte Wechsel zwischen verschiedenen Apps ist auf iPhone und iPad ganz einfach per Multitasking möglich. Mit der kommenden iOS 8-Version des Betriebssystems soll diese Funktion aber zumindest für iPad-Nutzer deutlich optimiert werden. Nach Angaben von Insidern aus der Entwicklungsabteilung in Cupertino will Apple mit iOS 8 einen Splitscreen-Modus einführen. Nutzer hätten dann den Vorteil, dass Sie zwei Apps parallel auf dem Display zur Ansicht bringen können. Aktuell unterstützt der Tablet-PC nur die Darstellung einer einzelnen App im Vollbild-Modus.

Wie so oft in der Technik-Welt, hat Apple sich das Feature allerdings nicht selbst ausgedacht, sondern bei anderen abgeschaut. Microsoft bietet schon heute über „Snap“-Multitasking die Möglichkeit, mehrere Apps auf einem Bildschirm anzuzeigen und zu bedienen. Praktisch ist das Ganze auf jeden Fall, weil das Multitasking auf einem Flachrechner damit dem auf dem Desktop-PC oder Notebook ähnlicher wird. Erhöht werden soll vor allen der Bedienkomfort, denn durch die neue Option ist es beispielsweise möglich, Inhalte, wie Text, Fotos oder Videos der Drag-and-drop von einer App in eine andere zu verschieben. Aktuell geht man davon aus, dass das Feature auf dem 9,7-Zoll-iPad verfügbar sein wird. Ob der Splitscreen-Modus auch auf dem iPad mini realisiert wird, ist ungewiss. Außerdem soll die Funktion nur im Querformat-Modus des Displays verfügbar sein. Besonders interessant wird die Funktion, wenn Apple das Display bei zukünftigen iPad-Versionen vergrößert. Gerüchte besagen, dass entsprechende Modelle in diesem Jahr oder spätestens 2015 kommen sollen.

Quelle: 9TO5Mac

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.