1. Startseite
  2. News
  3. Apple: 4,5 Zoll Plastik-iPhone soll erst nächstes Jahr kommen

Das Pop - iPhone soll laut der Insiderquelle des japanischen Blogs Macotakara in mehreren Farbvarianten erscheinen und neben Wachstumsmärkten auch jüngere Käufer ansprechen. Das Erscheinen des günstigen 4,5 Zoll iPhones soll auf nächstes Jahr verschoben worden sein. Der Firmenchef Tim Cook sieht offiziell keinen Bedarf für ein günstigeres iPhone, Kunden könnten ja auch zu älteren Modellen greifen. Trotzdem halten sich die Gerüchte um ein Budget iPhone von Apple sehr hartnächkig.

Die Quelle von Macotakara berichtet von einem Einstiegspreis von 330 US-Dollar, damit wäre das Apple iPhone 5 nahezu doppelt so teuer. Das Polycarbonatchassis soll ein wenig dicker ausfallen, um mehr Stabilität zu bieten. Das Material soll dem bei den MacBooks eingesetzten, glänzenden Kunststoff ähneln.

Quelle: Macotakara

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.