1. Startseite
  2. News
  3. Android 5.0 zeigt sich auf Nexus 6 Screenshot

Rätsel: Ob es bei Android L bleibt weiß keiner, aber das es Android 5.0 sein wird ist immer wahrscheinlicher.Bildquelle: Google
Fotogalerie (1)
Rätsel: Ob es bei Android L bleibt weiß keiner, aber das es Android 5.0 sein wird ist immer wahrscheinlicher.

Zwar dienen die Screenshots in erster Linie als Bestätigung der im Motorola Shamu aka Nexus 6 verbauten Hardware – ein Snapdragon 805 Quad-Core mit 2,7 GHz Taktfrequenz, 3 GB Arbeitsspeicher und ein 32 GB fassender interner Flash-Speicher – aber es lässt sich auch etwas ganz anderes entdecken. So wird Android L wie erwartet die Versionsnummer 5.0 erhalten, was bei den enorm vielen Verbesserungen und Neuheiten ein logischer Schritt ist. Weitere brauchbare Angaben sind in den Screenshots nicht enthalten.

Zwar gibt es mit 560 dpi eine Angabe zur Pixeldichte des Displays, allerdings handelt es sich dabei nicht um die physische Pixeldichte. Den Wert liest CPU-Z aus der Datei build.prop aus, die sich lediglich auf die virtuelle Auflösung der Oberfläche selbst bezieht. Dass es sich um ein 5,9 Zoll großes Display handelt wird aus einem Kommentar des Uploaders ersichtlich. Dieser sagt, dass das Google-Smartphone das er für einige Zeit begutachten konnte, deutlich größer als sein Nexus 5 sei.

Erst heute bestätigt unter anderem ein Bericht des Wall Street Journals, dass das kommende Motorola-Nexus tatsächlich ein 5,9 Zoll großes Display habe, um vor allem in asiatischen Märkten erfolgreich sein zu können. Statistisch gesehen sind besonders große Android Smartphones – auch Phablets genannt – vorwiegend in asiatischen Ländern sehr beliebt.

Die offizielle Vorstellung des Nexus 6 Smartphones und des Nexus 9 Tablets soll den jüngsten Informationen zufolge kommende Woche Mittwoch, dem 15. Oktober erfolgen.

Quelle: reddit

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.