1. Startseite
  2. News
  3. AMD: Radeon HD 7000er Grafikchip in 28nm vorgestellt

Noch in diesem Jahr soll die „Southern Islands“ getaufte GPU-Generation an den Start gehen. Offenbar hat auch die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC), welche die Chips für AMD und Nvidia herstellt, noch Probleme mit der Serienfertigung im neuen 28nm Verfahren.

Die neue Architektur wird in sämtlichen, zukünftigen AMD Fusion Prozessoren zu finden sein.Vorab wurde das Rollenspiel „Dragon Age 2“ schon einmal auf dem neuen Chip vorgeführt, über die Konfiguration und die 3D-Leistung hält sich AMD aber noch bedeckt.

Der Konkurrent Nvidia will seine neue Grafikkartengeneration mit Codenamen „Kepler“ zum Anfang nächsten Jahres im selben TSMC Werk für den Massenmarkt produzieren. Auch hier soll das 28nm Verfahren genutzt werden.

Quelle: 4Gamer.net

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.